Zugang zum Entwicklermenü der Xbox One entdeckt


Der Zugang zum Entwickler-Modus der Xbox One wurde gefunden – ein paar simple Eingaben über den Controller reichen aus.

Zuerst die linke, dann die rechte Schultertaste, danach der linke und dann der rechte Trigger – wer das im Systemmenü der Xbox One ausreichend schnell macht, bekommt Zugriff auf die sonst nicht zugänglichen Entwicklereinstellungen.

Die sind eigentlich nur für Entwickler gedacht, die damit unter anderem direkt auf der Konsole Fehler aufspüren können.

Das Video hat leider keinen deutschen Ton – es ist das englischsprachige Original.

Microsoft warnt gegenüber dem US-Magazin Kotaku.com, das das Menü bei Reddit gefunden hat, dass Endkunden nicht auf die Dev-Optionen zugreifen sollten, weil sie dadurch dauerhaften Schaden an der Konsole anrichten könnten.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, News, Programmierung, Soziales, Tipps und Tricks abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.