Zwei kostenlose Spiele für Android-Tablets und -Smartphones

Zu Weihnachten wurden massig Smartphones und Tablets verschenkt. Jetzt fehlen die passenden Apps dazu – möglichst kostenlos. Zwei interessante, kostenlose Android-Spiele, die Touchportal ganz oben in seiner Liste führt, stellen wir hier kurz vor. Über das Logobild der Spiele oder über den QR-Code können Sie direkt in Google Play springen und die kostenlose App installieren.

4 Bilder 1 Wort für Android

Cover art           4 Bilder 1 Wort

Das Spiel war die App Sensation des Jahres: Der Spieler sieht vier Bilder und muss nun mit den gegebenen Buchstaben auf das gesuchte Wort kommen. Suchmaschinen und Freunde wurden gefragt, nur um endlich ins nächste Level von 4 Bilder 1 Wort zu gelangen.

Inzwischen schafft es die App auf über 1000 Level in unterschiedlichster Reihenfolge. 4 Bilder 1 Wort ist das Must Have Rätsel Spiel, um die Zeit zu überbrücken. Teilweise muss man um die Ecke denken, um endlich auf die Lösung zu kommen. Eindeutig unsere Nummer 1 der kostenlosen Spiele Apps für Android und ein echtes Must Have.

Wind-up Knight für Android

https://lh3.ggpht.com/EGHyA920vz4-wg8_Ec7mV5yY4zWKvL8uQVgbHtY3-drHxVHUdobM25ah_1Go_I3Qpv0=w300  Wind-up Knight

Viele kennen es noch nicht, aber es macht enormen Spielspaß: In Wind-up Knight muss man Springen, Schlagen, ein Schild rausholen, sich ducken und dabei auch noch die versteckten Karten finden.

Nur so gibt es die volle Punktzahl. Der Ritter läuft dabei automatisch. Grafisch ist die App sehr gelungen und macht auch dadurch aufmerksam, dass man keine In-App-Käufe machen muss, um alle Welten freizuschalten.

Dafür braucht man aber Geduld und Ausdauer. Sicher eines der besten Spiele-Apps für Android und ein echtes Must Have für jedes Android Smartphone und Tablet.

Über Klaus

Ich beschäftige mich schon seit 40 Jahren mit dem Internet. Meine Schwerpunkte sind Seitenerstellung, Programmierung, Analysen, Recherchen und Texte (auch Übersetzungen aus dem Englischen oder Niederländischen), Fotografie und ganz besonders die sozialen Aspekte der "Brave New World" oder in Merkel-Neusprech des "Neulands".
Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilgeräte, News, Programmierung, Soziales abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.